Ju-Jitsu ist eine auf die Selbstverteidigung ausgerichtete Hybrid-Kampfkunst und enthält Elemente aus verschiedenen Budosportarten. „Unser“ Ju-Jitsu bietet eine solide Basis für die verschiedenen Aspekte einer Kampfkunst. Es hilft den Trainierenden, sich in Konflikt- und Gewaltsituationen besser zu behaupten, stärkt das Selbstvertrauen und die psychische Ausgeglichenheit. Haltung, Körperspannung und Körperbeherrschung werden positiv verändert. Ganz nebenbei werden Geschwindigkeit, Geschmeidigkeit, Kraft, Koordination und Ausdauer effektiv verbessert.